Einsätze 2011

Schwelbrand IN-Energie

Schwelbrand eines Hackschnitzelhauffens im Kraftwerk der IN-Energie (InterPark)

Der Alarm wurde durch die Mitarbeiter des Kraftwerks ausgelöst, da ein größerer Hauffen von Hackschnitzel offenbar im Inneren zu schwelen begann. Mit den Radladern der Firma wurde der Hauffen abgetragen und dabei von den Feuerwehrkräften abgelöscht.

Wasser im Keller der Volksschule

Abpumpen von Wasser aus dem Heizungskeller der Volksschule Großmehring.

Der Heizungskeller war wegen eines Rohrbruches mit Wasser vollgelaufen. Die Einsatzkräfte pumpten das Wasser mit 4 Tauchpumpen in ca. 30 Min. ab.

 

Auslaufender Diesel

Auffangen von auslaufendem Diesel nach versuchtem Diebstahl an einem Bagger im Kieswerk.

 

Verkehrsunfall bei Menning

 

Ein PKW stieß frontal mit einem LKW auf der B16a im Bereich Menning zusammen. Die beiden PKW-Insassen verstarben beim Unfall, der Fahrer des LKW wurde leicht verletz.
 

Die FF Großmehring übernahm zusammen mit den Kameraden der FF Vohburg die Bergung der beiden getöteten Personen aus dem völlig zerstörten PKW.

 

Bitumen Brand

Brand eines LKW-Anhängers mit Bitumen auf dem Gelände des Bitumenlagers (InterPark).

 

Wohnungsöffnung

Alarmierung durch Polizei zur Wohnungsöffnung wegen Suizidverdacht.
Bei Eintreffen der Kräfte hatte die Polizei die Türe bereits selbst geöffnet.

 

Ölspur

Ölspur in der Donaustr.

 

Verkehrsunfall Höhe Mailing

 

Ein PKW kam auf der B16a auf Höhe Mailing von der Fahrbahn ab. Der PKW kam zwischen Schallschutzwand und Leitplanke auf dem Dach zum liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien (keine weiteren Insassen).

 

 

BMA-Alarm Fa. Schüchen

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Fa. Schüchen (InterPark)

Bei eintreffen der Feuerwehr war kein Alamierungsgrund erkennbar.