Einsätze 2012

Ölspur

Ölspur Richtung Irsching

 

Brand im InterPark

 

Die Feuerwehr Großmehring wurde zur Unterstützung der Kameraden aus Kösching alarmiert.

Im Interpark war bei Holz-Binder ein Feuer ausgebrochen. Dieses hatte sich auf eine Absauganlage ausgeweitet. Die Löscharbeiten zogen sich durch die Schwierigkeiten der technischen Anlage bis um ca. 2 Uhr hin.

 

BMA-Alarm OMV-Bitumenwerk

Auslösung der Brandmeldeanlage im OMV-Bitumenwerk (InterPark)

Bei Eintreffen der Feuerwehr war kein Alamierungsgrund erkennbar.

 

Gasgeruch in Großmehring

Gasgeruch in der Raiffeisenstr. und am Marienplatz.

Passanten alarmierten die Feuerwehr, da sie Gasgeruch im Ortskern bemerkten. Die Feuerwehr führte großräumig Messungen im Ortsbereich durch, da durch starken Wind ein verlagerter Austritt angenommen wurde. Nach intensiver Suche und Hinzuziehung der Stadtwerke-Ingolstadt konnte keine Ursache für den Geruch gefunden werden.

 

Dachstuhlbrand Westenhausen

 

Nach einem Blitzeinschlag in einen Dachstuhl in Westenhausen wurde die FFw-Großmehring zur Unterstützung alarmiert.

 

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße zwischen Kreisel-Donaubrücke und Vohburg.

Eine PKW-Lenkerin war von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien, blieb jedoch verletzt vor dem Unfallfahrzeug liegen. Unser Sanitäter übernahm die med. Versorgung bis zum Eintreffen de Rettungsdienstes. In der Zwischenzeit sicherten die anderen Kameraden die Einsatzstelle Verkehrstechnisch ab und stellten den Brandschutz sicher.

 

Blitzeinschlag

 

Nach einem Blitzeinschlag im Osten von Großmehring (Weidenweg) fing ein Elektrogerät Feuer.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Hausbewohner das brennende Elektrogerät bereits auf die Terasse gebracht. Die Feuerwehr löschte das Gerät und sichtete die Umgebung nach weiteren Brandstellen.

 

BMA-Alarm E.ON Kraftwerk

Auslösung der Brandmeldeanlage im E.ON Kraftwerk

Bei eintreffen der Feuerwehr war kein Eingreiffen notwendig.

 

BMA-Alarm E.ON Kraftwerk

Auslösung der Brandmeldeanlage im E.ON Kraftwerk

Bei eintreffen der Feuerwehr war kein Eingreiffen notwendig.

 

Erste Hilfe bei Gottesdienst

Erste Hilfe und Unterstützung des Rettungsdienstes bei bewustloser Person.

Während des Fronleichnams Gottesdienst brach eine Person am Kirchenvorplatz bewusstlos zusammen. Da die Feuerwehr bereits vor Ort wahr (Fahnenabordnung und Absperrmaßnahmen), konnten sofort Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet werden. Später wurden Notarzt und Rettungsdienst weiter Unterstützt.

 

Durch die sofort eingeleitete Reanimation des Mannes konnte sein Leben gerettet werden. Die Ersthelfer trafen sich mit dem Mann und seinen Angehörigen im August zu einem Dankesessen.