Einsätze 2013

BMA-Alarm Fa. Rudolph

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Firma Rudolph (Interpark)

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein eingreifen notwendig.

 

BMA-Alarm Fa. Rudolph

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Firma Rudolph (Interpark)

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein eingreifen notwendig.

 

Brand in Menning

 

Brand einer Stallung in Menning.

Die Kräfte der FF Großmehring wurden nach der Alarmierung jedoch auf Bereitstellung am Gerätehaus gehalten und konnten nach 10 Minuten den Bereitstellungsraum auflösen.

 

BMA-Alarm Fa. Rudolph

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Firma Rudolph (Interpark)

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein eingreifen mehr notwendig.

 

Verunglückter Vogel

Bergung eines verunglückten Vogels

Wir wurden zur Rettung eines Vogels gerufen, der sich mit dem Fuß in einer Spalte der Dachziegel verfangen hatte. Bei Ankunft an der Einsatzstelle war schnell zu erkennne, dass es sich um einen jungen Spatz handelte, der bei einem seiner ersten Flugversuche mit dem Fuß in der obersten Giebelspalte der Dachziegel hängen geblieben ist. Leider konnte der junge Vogel nur noch tot geborgen werden, da er bereits bei unserem eintreffen schon mehrere Minuten kopfüber in der prallen Sonne hing. Durch die enge Bebauung war der Einsatz unserer Drehleiter nicht möglich und wir mussten uns mit Leitern und Stangen behelfen.

 

Verpuffung im Interpark

 

Verpuffung in einer Holzpelletanlage im Interpark.

Wir wurden zu einem Brand in einer Holzpelletanlage im Interpark gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatsstelle wurde festgestellt, dass es in einer Fördereinrichtung für Holzpellets zu einer kleineren Verpuffung gekommen war. Die Kameraden aus Kösching waren bereits vor Ort und begannen mit Hilfe ihrer Drehleiter die Abdeckungen der Förderanlage zu demontieren. Da keine weitere Rauchentwicklung feststellbar war konnten wir schnell wieder abrücken, da die FF-Kösching die Arbeiten alleine erledigen konnte.

Anmerkung: Wir waren sehr froh, dass wir schnell wieder abrücken konnten, da wir an diesem Tag noch die Zelte unseres 140jährigen Gründungsfest abbauen mussten.

 

Dammwache am Paardamm

Dammwache, Montag 03.06.2013 von 09:30 bis Donnerstag 06.06.2013

Am Montag, den 03.06.2013 wurde die FF Großmehring zusammen mit den Mitarbeitern vom Bauhof-Großmehring zur Dammwache am Paardamm alarmiert. Die Dammwache wurde rund um die Uhr bis zum Donnerstag durchgeführt.

Kurzzeitig wurde am Mittwoch wegen Bedenkens des WWA die Sandsackfüllmaschine der FF Pförring und das zugehörige Bedienpersonal der FF Pförring sowie etliche Fuhren Sand und volle Sandsäcke am Bauhof in Großmehring zusammengezogen.

Dabei handelte es sich lediglich um eine Vorsichtsmassnahme. Ein Eingreifen war nicht notwendig.

 

BMA Alarm bei Rudolflogistik

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Rudolflogistik (InterPark)

Durch einen Rohrbruch in der Sprinkleranlage wurde Brandalarm ausgelöst. Nach Erkundung durch die FF-Großmehring wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

 

Ölspur

Stille Alarmierung zum beseitigen einer Ölspur.

 

BMA-Alarm E.ON Kraftwerk

Auslösung der Brandmeldeanlage im EON Kraftwerk

Durch einen Wasserrohrbruch wurde ein Rauchmelder "überschwemmt" und löste Alarm aus.