Einsätze 2014

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße Demling/Pettling.

Ein Motorradfahrer ist mit einmen PKW zusammengestoßen. Der Motorradfahrer verstarb an der Unfallstelle, unsere Aufgaben waren die Verkehrsabsicherung für die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

 

LKW Kabelbrand

Kabelbrand eines LKW im InterPark

Bei eintreffen der Feuerwehr hatte der LKW-Fahrer den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht.

 

Verkehrssicherung

Am Verkehrskreisel bei Katharienenberg hat ein Fahrzeug Getreide verloren.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und das Getreide wurde von der Fahrbahn entfernt.

 

Ölspur

Stille Alarmierung zum beseitigen einer Ölspur auf der B16a Höhe Blumen-Schwarz.

 

Fehlalarm

Fehlalarm

Ein Passant in der Donaustraße meldete eine Brandsichtung in Richtung östliches Ortsende.
Es handelte sich nur um das Sonnwendfeuer der CSU am Steinberg.

Für den vorbeugenden Brandschutz war ein Tanklöschfahrzeug von uns vor Ort stationiert.

 

Brand bei Fa. Binder Holz

Brand bei Fa. Binder Holz im Interpark

Nach einer Verpuffung in einem Spähnesilo trat straker Rauch aus den Silos aus. Es konnte ein Brand in einem Spänesilo festgestellt werden. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften wurde das Silo mit Löschschaum beaufschlagt und versucht das Lagergut aus dem Silo zu befördern.

 

Brand bei Fa. Binder Holz

Brand bei Fa. Binder Holz im Interpark

Nach einer Verpuffung im Bereich der Spähnesilos konnten starke Rauchenticklungen in den Spähneförderanlagen festgestellt werden. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften wurden die Förderanlagen und Silos überprüft und entstandene Glutnester gelöscht.

 

Brand in Pettling

Brand eines Feldstadels bei Pettling

Die umliegenden Feuerwehren, Rettungsdienst und THW wurden zu einem in Vollbrand stehenden Feldstadel bei Pettling gerufen. Das Gebäude zusammen mit den darin untergestelleten Maschinen wurde ein Raub der Flammen. Die Kriminalpolizei ermittelt noch die Brandursache.

Externer Link:  Bayerische Polizei

 

Baum über Straße

An der Fahrbahnbrücke bei der westlichen Abzweigung B16a/Großmehring hing ein Baum über die Bundesstraße.

Durch stärkere Windböhen am Abend wurde ein Baum entwurtzelt. Der Baum hing seitlich über die Farhrbahn und konnte mit vereinten Kräften schnell hinter die Leitplanke geschoben werden.