Einsätze 2014

Ölspur

Stille Alarmierung zum beseitigen einer Ölspur südlich der Donaubrücke nach Auffahrunfall.

 

Ölspur

Stille Alarmierung zum beseitigen einer Ölspur.

 

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße Großmehring/Irsching.

Ein Motorradfahrer ist mit seinem Fahrzeug in die Leitplanke gerutscht. Der Fahrer hatte offenbar nur geringe Verletzungen, unsere Aufgaben waren die Verkehrsabsicherung und beseitigen der Ölspuren.

 

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall an der Einmündung Interpark/Einsteinstraße.

2 Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Die beteiligten konnten Ihre Fahrzeuge selbständig verlassen. Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung, den Brandschutz und reinigten die Fahrbahn.

 

BMA-Alarm Fa. Rudolph

Auslösung der Brandmeldeanlage bei Firma Rudolph (Interpark)

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein eingreifen notwendig.

 

Brandsichtung

Brandsichtung durch LKW-Fahrer

Von der ILS wurden wir zur Erkundung in den Demlinger Steinbruch gerufen. Ein Landwirt verbrannte Stauden und hat dies nicht ordnungsgemäß angezeigt. Ein LKW Fahrer hatte den Rauch gesehen und die 112 gerufen. Wir mussten aber nicht einschreiten.

 

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall an der Kreuzung Interpark/Dieselstraße mit 2 verletzten Personen.

2 Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Gottseidank konnten die beteiligten mit Unterstützung des Rettungsdienstes Ihre Fahrzeuge selbständig verlassen und wurden in die Kliniken verbracht. Wir unterstützen den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten, übernahmen die Verkehrsabsicherung und den Brandschutz und reinigten die Fahrbahn.

Nach 1 Stunde konnten wir wieder einrücken.

 

Verpuffung im Interpark

Verpuffung in der Holzpelletanlage bei Binder Holz im Interpark.

Wir wurden zu einem Brand in einer Holzpelletanlage im Interpark gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass es in einer Fördereinrichtung für Holzpellets zu einer Verpuffung gekommen war. Die Kameraden aus Kösching waren bereits vor Ort. Wir unterstützten die Kameraden beim demontieren der Abdeckungen der Anlagen.

Gegen Mitternacht konnte der langwierige Einsatz beendet werden.