Einsätze 2020

Zimmerbrand (Peronen in Gefahr)

Einsatzart: Zimmerbrand

Beschreibung:
In der Nacht vom 08.02.2020 auf den 09.02.2020 wurden wir um 23:35 Uhr zu einem Zimmerbrand nach Westenhausen alarmiert. Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehren aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit unserer Drehleiter gerufen, da noch Personen im Haus eingeschlossen waren. Ein Einsatz der Drehleiter war nicht erforderlich, da die betroffenen Personen per Steckleitern gerettet werden konnten.

Da weiterhin zwei Hunde im verrauchten Obergeschoss vermisst wurden, machte sich ein Trupp der FF Großmehring unter schwerem Atemschutz auf den Weg, um diese zu finden. Glücklicherweise konnten beide gefunden und ins Freie gebracht werden.

Alarmierung: Sirene

Weitere alarmierte Einheiten:
FF Westenhausen, FF Ernsgaden, FF Irsching, FF Manching, Führungskräfte des LK Pfaffenhofen, Rettungsdienst, Polizei

Polizeibericht:
Beim Brand eines Zweifamilienhauses im Manchinger Ortsteil Westenhausen wurde in der Nacht auf den heutigen Sonntag eine Person verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden. 
Gegen 23:30 Uhr hatte ein Bewohner in einem Zimmer im Erdgeschoss des Anwesens an der Achstraße Rauch bemerkt, der sich schnell im ganzen Gebäude ausbreitete. Während sich die beiden Bewohner der unteren Wohnung selbst ins Freie retten konnten, mussten mehrere Personen aus dem ersten Obergeschoss von der alarmierten Feuerwehr über den Balkon gerettet werden.
Der 58-jährige Brandentdecker erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Alle anderen Bewohner blieben unverletzt.
Das Gebäude wurde durch Rauch und Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen und bleibt zunächst unbewohnbar. Eine betroffene Familie wurde vorübergehend in einer Notunterkunft untergebracht.
Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache übernommen, Ergebnisse liegen noch nicht vor. Auch zum entstandenen Sachschaden können derzeit noch keine konkreten Angaben gemacht werden, dieser dürfte sich aber im sechsstelligen Bereich bewegen.

 

 


 

  

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Unterstützung Rettungsdienst

Beschreibung:
Am 07.02.2020 wurden wir zu einem Ersthelfereinsatz alarmiert. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Suche nach dem Patient*en, da die Ortsangabe sehr ungenau war. Nach wenigen Minuten konnte der Patient* vom Rettungsdienst versorgt werden. 

Alarmierung: Stiller Alarm

  

Bäume auf Straße

Einsatzart: Technische Hilfeleistung (klein)

Beschreibung:
Aufgrund des starken Windes wurden wir am Morgen des 04.02.2020 auf die Umgehungsstraße von Großmehring zu umgestürzten Bäumen alarmiert. Vor Ort sicherten wir die Einsatzstelle ab und entfernten den Gefahrenherd. Nach kurzer Zeit konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Ein Baum lag auf der Strecke zwischen Verkehrskreisel an der Donaubrücke und Vohburg.

Ein Baum lag auf der Strecke zwischen Einfahrt Nahversorgungszentrum und Einfahrt Kleinmehring.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

BMA-Alarm InterPark

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einem Betrieb im InterPark löste die automatische Brandmeldeanlage aus, weshalb wir um 23:46 Uhr alarmiert wurden.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits notwendig. Wir stellten die Anlage zurück und übergaben sie dem Betreiber.

Alarmierung: Sirene

Weitere alarmierte Einheiten: FF Kösching

 

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Unterstützung Rettungsdienst

Beschreibung:
Am 21.01.2020 wurden wir zu einem Ersthelfereinsatz alarmiert.

Alarmierung: Stiller Alarm

  

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Unterstützung Rettungsdienst

Beschreibung:
Am 18.01.2020 wurden wir zu einem Ersthelfereinsatz alarmiert.

Alarmierung: Stiller Alarm

  

Brand Müllpresse InterPark

 

Einsatzart: Brand Müllpresse

Beschreibung:
Am frühen Nachmittag des 16.01.2020 wurden wir durch Auslösung einer Brandmeldeanlage in einen Logistikbetrieb im InterPark alarmiert. Vor Ort hatte sich Müll in einer Müllpresse entzündet, wobei ein Eingreifen unsererseits notwenig wurde. Unter schwerem Atemschutz und mehreren Strahlrohren konnte der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden.

Alarmierung: Sirene

Weitere alarmierte Kräfte: FF Demling, Rettungsdienst

 

Gasgeruch

Einsatzart: Gasgeruch

Beschreibung:
Direkt im Anschluss an unsere Auftaktübung im Jahre 2020 wurden wir zu einem angenommenen Gastaustritt in den InterPark alarmiert. Vor Ort konnte keine Feststellung getroffen werden. Zur finalen Abklärung des Sachverhaltes wurde die Gasleitung abgedreht, um etwaige Gefahren auszuschließen.

Alarmierung: Sirene

Alarmierte Kräfte: FF Kösching, FF Pförring, Führungskräfte des LK Eichstätt 

  

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Unterstützung Rettungsdienst

Beschreibung:
Am 13.01.2020 wurden wir zu einem Ersthelfereinsatz alarmiert.

Alarmierung: Stiller Alarm