Einsätze 2021

Technische Hilfeleistung (Türöffnung)

Einsatzart: Türöffnung

Beschreibung:
Gegen Mittag des 09.04.2021 wurden wir um 10:32 Uhr zu einer Türnotöffnung alarmiert.
Zusammen mit Polizei und Rettungsdienst wurden wir zu einem Objekt in Großmehring alarmiert, da der Verdacht einer Notlage bestand.
Vor Ort unterstützten wir die Kolleg:en und konnten nach kurzer Dauer wieder abrücken.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Gefahrstoffeinsatz

Einsatzart: Gefahrstoffeinsatz 

Beschreibung:
Am Morgen des 09.04.2021 wurden wir zusammen mit zahlreichen Feuerwehren aus dem Landkreis Eichstätt zu einem Gefahrstoffeinsatz auf die Autobahn A9 In Fahrtrichtung Nürnberg, auf Höhe des Parkplatzes Gelbelsee alarmiert. Ein Gefahrgut LKW begann während der Fahrt zu qualmen und informierte daraufhin die Feuerwehr. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, weshalb wir die Einsatzstelle nicht weiter anfuhren.

Alarmierung: Sirene

Weitere alarmierte Einheiten:
FF Kinding, FF Lenting, FF Beilngries, FF Kipfenberg, FF Denkendorf, FF Stammham, Führungskräfte des LK Eichstätt, THW Rettungsdienst, Polizei

Medienbericht: Donaukurier

 

BMA-Alarm Dammweg

 

Einsatzart: BMA

Beschreibung:
In einer Wohnanlage am Dammweg löste die Brandmeldeanlage aus.
Bei Eintreffen war kein Eingreifen unsererseits mehr notwendig. Wir stellten die Anlage zurück und übergaben sie dem Betreiber.

Alarmierung: Sirene

 

Brand Grünabfälle

Einsatzart: Brand Grünabfälle

Beschreibung:

Am Nachmittag des 26.03.2021 wurden wir zum Brand von Grüngut im Großmehringer Ortsgebiet alarmiert. An der Einsatzstelle brannte ein Haufen Grüngut, welcher durch den Einsatz des Schnellangriffschlauches zügig abgelöscht werden konnte.
Im Anschluss wurde die Stelle mit der Wärmebildkamera untersucht, um weitere Glutnester ausfindig zu machen.

Alarmierung: Sirene

Weitere alarmierte Einheiten: FF Demling

 

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Ersthelfereinsatz

Beschreibung:
Im Zuge der Verteilung von Antigen-Schnelltests und Masken an kommunale Einrichtungen im Landkreis Eichstätt kamen wir zufällig zu einem Betriebsunfall im InterPark dazu. Vor Ort fiel eine große Glasfaserkabeltrommel unglücklich auf den Kopf eines Arbeiters. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgten wir den Patienten und übergaben diesen anschließend an den Notarzt.

Alarmierung: via Funk

 

Polizeibericht: 

GROßMEHRING/Am frühen Nachmittag verletzte sich in Großmehring ein Arbeiter. Beim Umlegen einer Glasfaserkabel-Trommel wurde ein 29-Jähriger aus Neuburg von der Trommel am Kopf getroffen. Da der Mann keinen Helm trug, zog er sich dabei eine Kopfplatzwunde zu. Er wurde ebenfalls mit dem Rettungsdienst zur Versorgung ins Klinikum Ingolstadt verbracht.

  

Verteilung Covid-19 Antigentests

Einsatzart: Verteilung Covid-19 Antigentests

Beschreibung:
Im Rahmen der Covid-19-Testoffensive wurden vom Landkreis Eichstätt Covid-19 Antigentests für kommunale Einrichtungen im Landkreis besorgt. Wir übernahmen die Verteilung der Test-Kits im östlichen und westlichen Landkreis.

Alarmierung: telefonisch

 

Technische Hilfeleistung (Türöffnung)

Einsatzart: Türöffnung

Beschreibung:
Am Morgen des 17.03.2021 wurden wir um 06:49 Uhr zu einer Türnotöffnung alarmiert.
Zusammen mit mehreren Polizeieinheiten und dem Rettungsdienst wurden wir zu einem Objekt in Großmehring alarmiert, da der Verdacht einer Notlage bestand. Vor Ort unterstützten wir die Kolleg*en und konnten nach kurzer Dauer wieder abrücken.

Alarmierung: Stiller Alarm

 

Ersthelfereinsatz

Einsatzart: Ersthelfereinsatz

Beschreibung:
Im Großmehringer Ortsgebiet wurde unsere Hilfe benötigt. Wir wurden ans Nordufer des Weinzierlweihers alarmiert und betreuten eine in Not geratene Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. 

Alarmierung: Stiller Alarm

  

Brand LKW

Einsatzart: Brand LKW

Beschreibung:

Am Vormittag des 18.12.2021 geriet ein LKW auf der A9 zwischen Denkendorf und Lenting in Brand, wozu die Feuerwehren aus Hepberg, Stammham, Denkendorf und Lenting alarmiert wurden. Im weiteren Einsatzverlauf wurden teils noch brennende/glimmende Ladung des LKWs abtransportiert und durch unsere Unterstützung abgelöscht. Hierzu wurden wir um 12:41 alarmiert.

Alarmierung: Stiller Alarm

Weitere alarmierte Einheiten: FF Hepberg, FF Stammham, FF Denkendorf, FF Lenting, Führungskräfte LK Eichstätt, THW, Rettungsdienst, Polizei

Pressebericht: Bericht Donaukurier inkl. Video